DELE (international anerkannte Spanisch-Sprachprüfung)

Was ist DELE?

Die DELE-Diplome sind offizielle Zertifikate zum Nachweis spanischer Sprachkenntnisse, die durch das Instituto Cervantes im Namen des spanischen Ministeriums für Erziehung und Wirtschaft vergeben werden. Die Prüfungs-erstellung und Auswertung erfolgt in der Universtität von Salamanca.
Die Prüfungen werden in sechs Niveaustufen (A1, A2, B1, B2, C1, C2) angeboten, die sich am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen orientieren.

Welche Vorteile haben DELE-Diplome?

  • Die Diplome sind unbegrenzt gültig und somit eine Qualifikation für das ganze Leben.
  • Sie werden weltweit anerkannt und dienen als offizieller Nachweis der Sprachkenntnisse bei internationalen Unternehmen, Industrie- und Handelskammern sowie bei der Immatrikulation an Universitäten
  • Sie begünstigen den Erhalt von Stipendien.
  • Sie erleichtern interkulturelle Handlungs- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Sie fördern die Bereitschaft zu beruflicher und privater Mobilität und Flexibilität.
  • Sie führen zu Erfahrung und Selbstvertrauen im Umgang mit Prüfungen.

Wer kann am DELE-Kurs teilnehmen?

Die DELE-Diplome sind insbesondere für die Schüler gedacht,

  • deren offizielle Landessprache (Mutterspache) nicht Spanisch ist und
  • die sich gerne über den normalen Unterricht hinaus mit der spanischen Sprache beschäftigen möchten

Wann und wo sind die Prüfungen?

Die Prüfungen A1 und A2 können an der Kaufmannsschule abgelegt werden, die seit 2011 als offizielles Prüfungszentrum des Instituto Cervantes in NRW anerkannt ist.

In Kooperation mit den LehrerInnen des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums werden die Prüfungen jedes Jahr um den 20. November herum durchgeführt.

 

Was wird geprüft?

 

  • Leseverständnis
  • Schriftlicher Ausdruck
  • Hörverständnis
  • Mündlicher Ausdruck

 

 

 Was kostet ein DELE-Diplom?

  • DELE A1: 50 € Prüfungsgebühr & ca. 22 € für Selbstlernmaterialien
  • DELE A2: 55 € Prüfungsgebühr & ca. 22 € für Selbstlernmaterialien

Wann findet der Vorbereitungskurs statt?

Der kostenlose 40-stündige Prüfungsvorbereitungskurs findet von März bis Mittte November statt. Ein späterer Kurseintritt ist nach Rücksprache möglich. 

 

Wer ist mein Ansprechpartner?

Die genauen Termine sind von der jeweiligen Spanischlehrerin oder der DELE-Kursleiterin Frau Krenz (krenz(at)bkkms.de) zu erfahren.

Wo finde ich weitere Informationen? 

Cervantes Institut Bremen