Anmeldung - Vollzeitschulische Bildungsgänge

Welche Bildungsgänge bietet die Kaufmannsschule an?

Nähere Informationen zu den am Berufskolleg Kaufmannsschule angebotenen vollzeitschulischen Bildungsgängen finden Sie hier.

Kann ich mich momentan anmelden?

Es gibt noch einige freie Plätze bei verschiedenen Bildungsgängen, z. B. im Wirtschaftsgymnasium oder in der Fachschule für Wirtschaft. Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Anmeldeunterlagen (s. u.) per Mail (sekretariat@kaufmannsschule.de), Post oder persönlich im Schulbüro bis spätestens zum 28.02.2018 ein. Sie erhalten dann einen Termin für ein Beratungsgespräch. Diese Gespräche finden an folgenden Terminen statt:

Mittwoch, 25. April 2018,

Mittwoch, 13. Juni 2018 und

Mittwoch, 11. Juli 2018.

Die Beratungen finden an unserer Hauptstelle Neuer Weg 121 statt.

Wie läuft die Anmeldung für die Vollzeitschulischen Bildungsgänge ab?

Wenn Sie sich ab dem 3. Februar 2018 für einen an der Kaufmannsschule angebotenen Bildungsgang anmelden möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Entscheiden Sie sich für einen der angebotenen Bildungsgänge.

2. Registrieren Sie sich ab dem 29. Januar 2018 online hier.

Die von Ihnen bei der Online-Registrierung eingegebenen Daten dienen nur zur Beschleunigung des notwendigen Beratungsgesprächs. Eine individuelle Beratung (siehe 3.) ist notwendig!
Die Online-Registrierung alleine reicht nicht aus, um eine Anmeldung für einen vollzeitschulischen Bildungsgang der Kaufmannsschule durchzuführen!

3. Individuelle Beratung am Berufskolleg Kaufmannsschule
„Keine Anmeldung ohne individuelle Beratung“
ist das Motto des Berufskollegs Kaufmannsschule. Zur Beratung über den jeweils bestgeeigneten Bildungsgang und somit zur Sicherung des Schulerfolges ist die individuelle Beratung vor der Anmeldung zwingend erforderlich.

Was brauchen Sie für das Beratungsgespräch?

Für die Anmeldeberatung benötigen wir weiterhin einen aktuellen tabellarischen Lebenslauf und die letzten beiden Schulzeugnisse (in Original & Kopie) für das Beratungsgespräch.

Wie erhalte ich weitere Informationen?

Informationen erhalten Sie für
•    Höhere Handelsschule, Berufsfachschule 1 & Berufsfachschule 2 durch Frau OStRin Straubel,
•    Wirtschaftsgymnasium, Wirtschaftsgymnasium+, Fachoberschule 13 (FOS 13) durch Herrn StD van der Giet,
•    Fremdsprachenassistenten (dreijährig)Fremdsprachenassistenten (zweijährig) und Informationsverarbeitende Assistenten durch Herrn StD Brömmel.


Sie können mit diesen Kollegen Kontakt über unser Servicecenter aufnehmen. Sie erreichen unser Servicecenter unter folgenden Rufnummer in den bezeichneten Zeiten:

Tel. (0 21 51) 76 58 - 0 / Fax (0 21 51) 76 58 - 30
Mo – Do 7:30 –13:15; 14:00 – 16:00
Fr 7:30 –12:30