News

29.08.2019 16:46

Ab 02.09.2019 wieder regulärer Unterrichtsbetrieb nach Freigabe des A-Trakts

Erfreulicherweise zeigten auch die zusätzlichen, flächendeckenden Luftmessungen am Schulstandort Neuer Weg 121 keine Auffälligkeiten.

Nach Auswertung der Messergebnisse ist die Nutzung aller Gebäudeteile an beiden Standorten unbedenklich.

Deswegen wird der reguläre Unterricht ab dem 02.09.2019 für alle Klassen am Berufskolleg Kaufmannsschule wieder stattfinden. 

Bei den vorsorglich ergänzenden Wischproben wurde nur ein geringer Befund in einem Lehrerarbeitsraum im A-Trakt festgestellt. Dieser Raum wurde unmittelbar gesperrt und wird bis zum 02.09.2019 nach dem gesetzlich vorgeschriebenen Verfahren gereinigt.

Stadt Krefeld,  Bezirksregierung und Schulleitung sind sich einig, dass die Gesundheit aller am Schulwesen Beteiligten an erster Stelle steht und so die Beeinträchtigungen des Schulbetriebs während der ersten Unterrichtstage absolut gerechtfertigt war.